Jumeirah Luxushotels

Die Jumeirah Hotels gehören zu den luxuriösesten Hotels auf dem kompletten Erdball. Hier ist beispielsweise das Jumeirah Luxushotel in Frankfurt zu nennen. Dieser imposante Wolkenkratzer, der das Hotel bildet, befindet sich in der Innenstadt der Mainmetropole und bereichert ihre Skyline.

Das Jumeirah Hotel als Nummer 1 am Main

Das Jumeirah Frankfurt nimmt für sich in Anspruch das luxuriöseste in Frankfurt am Main zu sein. Die Jumeirah Luxushotels bestechen allgemein mit elegantem Still und einer wirklich sehr modernen Einrichtung sowie auch Ausstattung.

Wie schon vorher erwähnt befindet sich das Hotel im Herzen Frankfurts und bietet allen “Arten” von Touristen und Besuchern eine sehr schöne Unterkunft in der deutschen Bankenstadt.

Rainer Sturm/ pixelio.de

Rainer Sturm/ pixelio.de

Die Angestellten des Hotels werden direkt für ein Wohlbefinden sorgen. Bereits am Anfang erwartet die Gäste beispielsweise ein Begrüßungsgetränk. Das Jumeirah Frankfurt hat insgesamt 218 Zimmern, die alle stilvoll eingerichtet sind. Von diesen Zimmern sind 50 Suiten. Von jedem dieser Zimmer aus,ist ein überwältigender Ausblick garantiert.

Entweder blicken die Gäste auf die Frankfurter Skyline und darüber hinaus auf den Taunus, es wird ihnen ein Panoramablick auf die Innenstadt der Mainmetropole gestattet, oder aber man schaut auf den Frankfurter Dom in dem schon Kaiser gekrönt worden sind.

Es kann festgehalten werden, dass alle Jumeirah Hotels sich an Orten befinden, die einen tollen Ausblick garantieren. Ob das in London mit Ausblick auf den “Big Ben”, Istanbul mit dem Bosporus in Sichtweite oder auf den Malediven mit der wundervollen Insellandschaft ist, spielt dabei keine Rolle. Natürlich sind Annehmlichkeiten wie ein kostenloser W-Lan-Zugang ebenso im Service enthalten, wie auch die Möglichkeit in den schicken Restaurants, der einzelnen Jumeirah Hotels zu dinieren.

Reichhaltiges Freizeitangebot

Natürlich gibt es auch in jedem dieser Luxushotels einen Spa-Bereich, der zur Erholung der Gäste genutzt werden kann und ansonsten bestehen auch weitere Freizeitaktivitäten außerhalb der Hotels, da die meisten von ihnen sich unweit vom Stadtzentrum befinden und somit Shopping-Touren leicht möglich sind.

In Frankfurt beispielsweise besteht zudem die Möglichkeit auch was für die eigene Fitness zu tun, da Gästen des Jumeirah Hotels im exklusiven Fitnessstudio “Fitness First” uneingeschränkter Zugang gewährt wird.

Die Gäste der Hotels, die sich nicht ins “Freie” begeben wollen, denen wird es innerhalb des Hotels an nichts fehlen. Der Wohlfühlfaktor ist hier garantiert.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>