Urlaub mit dem Rad, Teil II

Urlaub mit dem Rad, Teil II

In unserem letzten Post haben wir uns mit der Planung einer Reise mit dem Fahrrad beschäftigt und erläutert, worauf man dabei in jedem Fall achten sollte. Im zweiten Teil unseres Posts „Urlaub mit dem Rad“ beschäftigen wir uns damit, was man beachten sollte, sobald man sich auf den Sattel geschwungen und seine Reise angetreten hat. Seine Pläne befolgen Eigentlich ist es selbstverständlich, aber man glaubt nicht, wie viele Biker den Fehler machen, ihre sorgfältigen und sinnvollen Pläne nicht zu befolgen. Klar, es läuft nicht immer alles, wie man es sich gedacht hat und man muss flexibel bleiben. Vielleicht hat man seine Fitness überschätzt, vielleicht gibt es unerwartete Hindernisse. Aber wer seine Route gut geplant hat, der sollte ihr folgen und nur...

Mehr

Urlaub mit dem Rad, Teil I

Urlaub mit dem Rad, Teil I

Vielen reicht stundenlanges Sonnen und entspannen im Hotel nicht, um im Urlaub neue Energie zu tanken. Während die einen am liebsten gar nichts tun, wollen die andern endlich wieder neue Outdoor-Abenteuer erleben. Gern wird bei solch aktiven Urlaubern das Fahrrad oder Mountainbike gewählt, um darauf mehrere Tage unterwegs zu sein und so immer neue Orte und Landschaften für sich zu erschließen. Worauf man beim Urlaub mit dem Rad achten sollte, erklären wir in unserem zweiteiligen Beitrag Urlaub mit dem Rad. Heute befassen wir uns mit der Vorbereitung. Die Vorbereitung Wer auf anspruchsvollen Strecken auch durch die wildeste Natur fahren will, der braucht ein gutes Mountainbike. Hier sollte man sich vom Fachmann im Radshop beraten lassen und schon etwas mehr...

Mehr